<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageViewhttps://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageView(44 B) https://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageViewhttps://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">
RIT_Scannerarbeitsplatz_Header
<p>ADNOVA+</p>

ADNOVA+

So haben Sie die Hofbuchhaltung jederzeit im Griff: ADNOVA+ unterstützt Steuerberater und ihre Mandanten bei der gesetzeskonformen Ablage und dem sicheren Austausch buchführungsrelevanter Belege

<p>LAND-DATA Newsletter - immer gut informiert!</p>

LAND-DATA Newsletter - immer gut informiert!

Erhalten Sie regelmäßig Updates über Neuigkeiten.

Warenwirtschaftsumsätzen Belege zuordnen in ADNOVA+

29.04.2021
RIT_Scannerarbeitsplatz_Header

Nachdem die Verknüpfung von Belegen mit den Kontoumsätzen in ADNOVA+ bereits zum Alltag auf dem Landwirtschaftsbetrieb gehört, ist nun auch die automatische Verknüpfung von Warenwirtschaftsbelegen mit den entsprechenden Buchungen inklusive Zuordnung der Belegdateien möglich. Bei den Warenwirtschaftsumsätzen handelt es sich um die Rechnungen/Gutschriften und Kontoauszüge von Landhändlern und Warengenossenschaften, soweit das Warenwirtschaftssystem den Kontoauszug elektronisch bereitstellt. 


Umsätze von Landhändlern oder Warengenossenschaften schnell und einfach mit den entsprechenden Belegen verknüpfen

Digitale Belege können im Kontoumsatzassistenten in ADNOVA+ nicht nur mit den Kontoumsätzen verknüpft werden, die von der Bank in Form von elektronischen Kontoauszüge bereitstellt werden. Es ist jetzt auch möglich, die Warenwirtschaftsbelege entsprechend zuzuordnen. ADNOVA+ prüft den Warenwirtschaftsumsatz automatisch gegen die bestehenden Belege und stellt eine entsprechende Verknüpfung her.
 
Dabei können die Belege wie gewohnt nachbearbeitet und verschlagwortet werden. Durch die Zuordnung wird bei der Verbuchung der Kontoumsätze in der Buchführung  der jeweilige Beleg direkt zur Buchung angezeigt. 
 
 

Digitale Zusammenarbeit mit Ihrer Buchstelle oder Ihrem Steuerberater

Das erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Buchstelle und Mandant, denn es müssen keine Papierbelege mehr eingereicht werden. Auch die Verknüpfung von Belegen mit Kassenbuchungen im Belegbuch ist bereits seit längerem möglich, sofern die Barkasse in ADNOVA+ erfasst wird.
 
Voraussetzung für die Anzeige der Warenwirtschaftsumsätze und die Zuordnung von Belegen im Kontoumsatzassistenten von ADNOVA+ ist die Bereitstellung der Umsätze der Warenwirtschaftskonten aus ADNOVA finance über Ihre Buchstelle oder Ihren Steuerberater.