Zertifikate stehen für Qualitätssicherung

 

Zertifikate und Auszeichnungen stehen nicht nur für herausragende Produktqualität. Auch optimal strukturierte Unternehmensprozesse und Aktualität im Hinblick auf Gesetze und Vorschriften bieten unseren Kunden Sicherheit bei allen Arbeitsprozessen.

Zertifizierung ISO 9001

Bereits im Jahre 2006 hat sich die LAND-DATA für das Gütesiegel ISO 9001 qualifiziert. Der Aufbau und die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems sind wichtige Schritte, um das Vertrauen bei den Kunden weiter auszubauen. 

Durch die konsequente Ausrichtung des Qualitätsmanagementsystems an der ISO 9001 profitiert das gesamte Unternehmen von der Systematik und den Inhalten dieser Norm. Sie führt nachweislich zu kontinuierlicher Verbesserung, sinkenden Prozess- und Fehlerkosten und damit letztlich zufriedeneren Anwendern.

Die jährliche Überprüfung des LAND-DATA Qualitätsmanagementsystems im Hinblick auf die Einhaltung der Vorgaben nach DIN EN ISO 9001:2008 konnte auch im Jahr 2015 erneut erfolgreich abgeschlossen und die Zertifizierung bis März 2018 verlängert werden.

Zertifizierung Datenschutz gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Der Schutz und die Sicherung der verarbeiteten Daten und IT-Systeme sowie eine entsprechende Gestaltung der Programme und Schulungen ist für die LAND-DATA von existentieller Bedeutung. 

Um einen Nachweis über die Gesetzeskonformität, Wirksamkeit und Angemessenheit der betriebenen Datenschutz- und Datensicherheitsmaßnahmen zu erbringen, hat LAND DATA von der im BDSG geschaffenen Möglichkeit Gebrauch gemacht, auf freiwilliger Basis das Datenschutz-Konzept durch unabhängige und zugelassene Gutachter prüfen und bewerten zu lassen.

Mit dem freiwilligen Datenschutz-Audit nach § 9a BDSG hat sich LAND-DATA für das Datenschutz-Gütesiegel qualifiziert. Die Zertifizierung nach dem Bundesdatenschutzgesetz belegt das erreichte Datenschutzniveau und ist damit eine weitere Möglichkeit, das in der Vergangenheit aufgebaute Vertrauen zu festigen.

GoBD-Testat

Mit der Buchführungssoftware ADNOVA finance setzen LAND-DATA-Kunden ein geprüftes Softwareprodukt mit GoBD-Testat ein, das den Ordnungsmäßigkeits-, Sicherheits- und Kontrollanforderungen gemäß IDW RS FAIT 1 sowie Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 14. November 2014 "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD)" entspricht und im Falle von Gesetzesänderungen fortlaufend aktualisiert wird. Damit werden alle vorgeschriebenen Standards erfüllt, nach denen eine nachvollziehbare Buchführung per Hand oder EDV zu erfolgen hat. 

Mit der Erteilung des GoBD-Testats liegt seit Dezember 2016 der aktuelle Nachweis vor, dass die von der LAND-DATA entwickelte Buchführungssoftware bei sachgerechter Anwendung eine den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoBD) entsprechende Rechnungslegung ermöglicht. Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer hat die Version ADNOVA finance 2016 (Version 16.3. vom Juni 2016) auf Einhaltung der Grundsätze geprüft und bescheinigt, dass sie allen Anforderungen entspricht.

Bereits im September 2015 erfolgte die Prüfung des Kassenbuchs und des Belegassistenten in ADNOVA+ - ebenfalls mit positivem Ergebnis.Die Prüfbescheinigungen können Sie in der rechten Randspalte als PDF-Datei herunterladen.

 

Download

Bescheinigungen GoB bzw. GoBD (PDF):

ADNOVA finance
Kassenbuch ADNOVA+
Belegassistent ADNOVA+