Systemanforderungen

 

Jede Softwareanwendung stellt bestimmte Anforderungen an den Rechner, das Netz usw. Hier finden Sie die Anforderungen für den Einsatz der ADNOVA-Programme.

Die LAND-DATA-Softwareanwendungen sind auf den in den jeweils aktuell gültigen Systemanforderungen verzeichneten Soft- bzw. Hardwareumgebungen lauffähig. Die genannten Standardbetriebssysteme werden jeweils in der deutschsprachigen Version unterstützt.

ADNOVA finance - ADNOVA office - ADNOVA connect

Alle Informationen über die Voraussetzungen für den Einsatz

  • des Buchführungsprogramms ADNOVA finance,
  • des Kanzleimanagementprogramms ADNOVA office sowie
  • des Programms ADNOVA connect

entnehmen Sie bitte den Systemanforderungen ADNOVA, die wir Ihnen in der rechten Randspalte als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung stellen.

ADNOVA+

Die Online-Anwendung ADNOVA+ ist ausschließlich über einen Internetzugang zu nutzen. In den Systemanforderungen ADNOVA+ finden Sie eine Übersicht über alle hardware- und softwareseitigen Systeme, mit denen ADNOVA+ getestet und zum Vertrieb freigegeben wurde. Der Download der entsprechenden PDF-Datei steht in der rechten Randspalte bereit.

Ist Ihr Internetzugang schnell genug für ADNOVA+? Zur Bandbreitenprüfung...

ADNOVA e.tax

Über die Systemanforderungen für ADNOVA e.tax - die Software zur Einkommensteuererklärung für alle Einkünfte - können Sie sich direkt bei der Firma Steuersoft unter der Telefonnummer 06831 9411-0 oder auf den Internetseiten der Firma Steuersoft informieren.

Lohnabrechnung ausländischer Saisonarbeitskräfte

Die vom Anbieter HSC GmbH Dürrweitzschen erstellte Software ist eine in den LAND-DATA Rechenzentren betriebene Internet-Software-Anwendung als SaaS-lnfrastruktur ("Software­as-a-Service") für die Lohnabrechung ausländischer Saisonkräfte im landwirtschaftlichen Bereich. Die Nutzung der Internet-Software-Anwendung erfordert die in den Systemanforderungen beschriebenen Voraussetzungen.