<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageViewhttps://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageView(44 B) https://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageViewhttps://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">
RIT_Scannerarbeitsplatz_Header
<p>ADNOVA+</p>

ADNOVA+

So haben Sie die Hofbuchhaltung jederzeit im Griff: ADNOVA+ unterstützt Steuerberater und ihre Mandanten bei der gesetzeskonformen Ablage und dem sicheren Austausch buchführungsrelevanter Belege

<p>LAND-DATA Newsletter - immer gut informiert!</p>

LAND-DATA Newsletter - immer gut informiert!

Erhalten Sie regelmäßig Updates über Neuigkeiten.

Besuchen Sie LAND-DATA auf dem Lüchower Bauerntag

RIT_Scannerarbeitsplatz_Header

Gemeinsam mit der LDS Steuerberatung beantworten wir am 03.12.2019 Ihre Fragen rund um das digitale Agrarbüro und die Buchführung im Gildehaus in Lüchow gerne persönlich. Aktueller Hinweis der Veranstalter: 6. Bauerntag in Lüchow mit Robert Habeck und weiteren Gästen! - ACHTUNG! - Nur angemeldete Gäste kommen rein, die Veranstaltung ist komplett ausgebucht!!!

Am Dienstag, den 03.12.2019, findet der 6. Bauerntag in Lüchow statt. Für das Podium konnte Herr Robert Habeck, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, gewonnen werden. Gemeinsam mit Dr. Decker und seinem Team von der LDS Steuerberatung präsentiert sich LAND-DATA mit einem Messestand im Gildehaus und beantwortet alle Fragen rund um die moderne, digitale Steuerkanzlei.

Für Landwirte gibt es mehrere Arten der digitalen Zusammenarbeit mit dem Steuerberater:  Besonders effektiv für beide Seiten ist die vollständige Umstellung der Buchführung auf ADNOVA+. Idealerweise werden Belege direkt auf dem Betrieb eingescannt, die Verschlagwortung überprüft und ergänzt und anschließend mit den elektronisch von der Bank übermittelten Kontoumsätzen verknüpft. Es wird ein elektronischer "Pendelordner" erstellt und an den Steuerberater übergeben. 

Denkbar ist aber auch, das Belege auf dem Landwirtschaftsbetrieb einfach eingescannt, an die Steuerkanzlei übergeben werden und die Verschlagwortung sowie die Verknüpfung der Kontoumsätze mit den Belegen dort vorgenommen wird. Natürlich kann der Pendelordner auch weiterhin in Papierform abgegeben oder auf dem Betrieb abgeholt werden, wie bisher. Informieren Sie sich über die neuen Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit zu attraktiven Konditionen.

Wir zeigen Ihnen direkt am PC, wie es funktioniert.