<img height="1" width="1" src="https://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageViewhttps://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageView(44 B) https://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageViewhttps://www.facebook.com/tr?id=2030817090353503&amp;ev=PageView &amp;noscript=1">
image

Absenkung der Umsatzsteuer zum 01.07.2020

Das Konjunkturpaket umfasst gezielte Maßnahmen im Volumen von insgesamt rund 130 Milliarden Euro, die der Wirtschaft einen kräftigen Schub geben sollen, sozial gerecht sind und Deutschland ökologisch voranbringen.

Die LAND-DATA GmbH hat rund 440 USt-Schlüssel für die verschiedenen Steuersachverhalte unter Berücksichtigung der Gewinnermittlung angepasst, damit ab dem Belegdatum 01.07.2020 die korrekte Umsatzsteuer/Vorsteuer berechnet bzw. ausgewiesen wird. Dadurch können Sie einfach mit den gewohnten USt-Schlüssel weiterarbeiten. Betroffen von diesem Maßnahmenpaket sind die Produkte ADNOVA finance und office sowie das digitale Agrarbüro und die digitale Buchstelle von ADNOVA+.

Die neuen Umsatzsteuerschlüssel in der Übersicht

buchhaltung

ADNOVA finance Buchführung

In ADNOVA finance erfolgt die Aktualisierung der USt-Schlüssel über ein Schlüsseldatenupdate, welches über ADNOVA connect heruntergeladen und automatisch installiert wird. Dieses Schlüsseldatenupdate steht ab sofort für Sie zur Verfügung.

Durch dieses Update werden bei den USt-Schlüsseln 1, 2, 61, 62 die Steuersätze für Buchungen mit einem Belegdatum ab dem 01.07.2020 von 19 % bzw. 7 % auf 16 % bzw. 5 % gesenkt. Ihre Mitarbeiter können also wie gewohnt mit den bisherigen USt-Schlüsseln unverändert weiter buchen, auch Kontierungsregeln müssen nicht angepasst werden.

Es ist allerdings bei der Verbuchung von Kontoumsätzen ab dem 01.07.2020 darauf zu achten, welches Rechnungsdatum bzw. Liefer-oder Leistungsdatum auf den zu Grunde liegenden Belegen ausgewiesen ist.

Mehr dazu

adnova_small

ADNOVA+ Fakturierung und Kassenbuch

Für ADNOVA+ wurde eine neue Programmversion bereitgestellt. In dieser Aktualisierung sind die notwendigen Anpassungen für die USt-Senkung integriert. Somit kann in der Fakturierung und im Kassenbuch von ADNOVA+ ab sofort mit den aktuell abgesenkten Steuersätzen gearbeitet bzw. gebucht werden.

Was im Detail in der Fakturierung für die Erstellung von Ausgangsrechnungen ab dem 01.07.2020 zu beachten ist, entnehmen Sie bitte der Hilfe in ADNOVA+.

Mehr dazu

Kanzleiverwaltung

ADNOVA office Kanzlei- und/oder Verbandsverwaltung

Anwender der LAND-DATA Kanzlei- und/oder Verbandsverwaltung ADNOVA office haben wir bereits gesondert informiert, was in der Rechnungsstellung in diesem System ab dem 01.07.2020 bezüglich der abgesenkten Steuersätze wo einzustellen ist.

Diese administrative Einstellung ist für jede Installation einmal vorzunehmen.

Mehr dazu

ADNOVA finance:
Aktualisierung über Schüsseldatenupdate

Die Bereitstellung der erforderlichen neuen Umsatzsteuerschlüssel in ADNOVA finance erfolgt über den Start von ADNOVA connect.

Da für die landwirtschaftlichen Mandate die Absenkung der Umsatzsteuersätze auf den Wirtschaftsjahresbeginn des neuen Wirtschaftsjahres 2020/21 fällt ist bei bilanzierenden Betrieben grundsätzlich im Rahmen der Abgrenzung zum 30.06.2020 auch bei diesen Buchungen unverändert mit den USt-Schlüsseln 1, 2, 61, 62 zu buchen. In Kalenderjahresbetrieben, in den keine Abgrenzung zum 30.06.2020 erfolgt ist hingegen bei der Verbuchung von Kontoumsätzen im Juli/August oder auch noch September ff. 2020 bei Eingangs- oder Ausgangsrechnungen mit Rechnungsdatum bzw. Liefer-oder Leistungsdatum älter oder gleich dem 30.06.2020 mit den abweichenden USt-Schlüsseln zu buchen.

Für Buchungen mit Belegdatum ab dem 01.07.2020 müssen für die Steuersätze 19 % bzw. 7 % die USt-Schlüssel 4 bzw. 5, für die Vorsteuer die USt-Schlüssel 64 bzw. 65 genutzt werden. Die o.g. USt-Schlüssel 1, 2, 4, 5, 61, 62, 64, und 65 stehen nur exemplarisch für eine weitere große Anzahl an USt-Schlüsseln die ebenfalls angepasst werden müssen. Es ist allerdings bei der Verbuchung von Kontoumsätzen ab dem 01.07.2020 darauf zu achten welches Rechnungsdatum bzw. Liefer-oder Leistungsdatum auf den zu Grunde liegenden Belegen ausgewiesen ist.

Sollten Sie ADNOVA connect noch nicht entsprechend konfiguriert haben, finden Sie hier die Anleitung.

Anleitung Schlüsseldatenupdate

VPN-Client_Icon

Änderungen der
Steuerberater vergütungsverordnung

Für die Anwender der LAND-DATA Kanzleiverwaltung ADNOVA office Masterline und die Nutzer der Digitalen Buchstelle von ADNOVA+ ist der Artikel 9 der o.g. Fünften Verordnung von Bedeutung.

In diesem Artikel sind die Änderungen der Steuerberatervergütungsverordnung enthalten. Die einzelnen Vergütungstatbestände mit den neuen Gebührensätzen haben wir in beiden Kanzleiverwaltungen zur Verfügung gestellt.

In ADNOVA+ ist bereits die Hinterlegung der neuen Gebührensätze und die Aktualisierung der Tabellen A bis D erfolgt. Für Kunden von ADNOVA office steht ein Update mit diesen Inhalten bereit.

Weiterführende Informationen

perfekt_job

Fünfte Verordnung zur
Änderung steuerlicher Verordnungen

Wahlrecht für land- und forstwirtschaftliche
Betriebe das Kalenderjahr als Wirtschaftsjahr
bestimmen zu können

Dieses Wahlrecht kann in ADNOVA finance schon jetzt über die Datumseingabe von WJ-Anfang und -Ende ausgeübt werden.

Bitte berücksichtigen Sie bei der Anwendung dieses Wahlrechtes, dass ein Gewinnermittlungszeitraum in ADNOVA finance max. 12 Monate umfassen kann.

Interessant ist das Wahlrecht für die Konsolidierung mit Kalenderjahres-Betrieben, bessere Handhabung der USt und ggfls. bei der erstmaligen Aktivierung des steuerlichen Feldinventares zum 31.12.

Mehr dazu

Branchenvergleich-Icon

Zahlen - Zahlen - Zahlen

Wir sorgen dafür, dass Sie problemlos weiter arbeiten können!
Tickets

0Prozent , die neue Umsatzsteuer, 5 Prozent - der neue reduzierte Steuersatz

kaffee

0neue Steuerschlüssel in der LAND-DATA Software

Partner

0Euro, Entlastungsbeitrag für Alleinerziehende in der Einkommensteuer

ertrag

0Euro, Gesamtvolumen der Maßnahmen

_DSC7577

Ihre Fragen an den LAND-DATA Benutzerservice

Sie benötigen Hilfestellung beim Schlüsseldatenupdate? Wir helfen Ihnen gerne weiter!