Nächster Artikel >
< Vorheriger Artikel
10.01.2018

Kostenlose Online-Schulung am 19. Januar 2018

Wie können Sie die Stoffstrombilanz durch Verwendung der Wertefelder in ADNOVA finance optimal vorbereiten?


Kurt Michel / pixelio.de

Mit Hilfe von Wertefeldern können in ADNOVA finance zusätzliche Informationen zu den Buchungskonten erfasst werden, die über Menge und Stück hinausgehen. Z. B. Eiweißgehalt und Zellzahlen in der Milch, Inhaltsstoffe von Düngemitteln etc.

Vor dem Hintergrund der zum 01. Januar 2018 in Kraft getretenen Verordnung zur Stoffstrombilanz müssen die Inhaltsstoffe von Düngemitteln, Futtermitteln etc. buchhaltungsnah erfasst werden. Die in ADNOVA finance hinterlegten umfangreichen Wertefelder können Sie individuell erweitern und auf Ihre Anforderungen abstimmen. Damit eigen sich die Wertefelder hervorragend, alle für die Stoffstrombilanz relevanten Informationen direkt bei der Buchführung zu erfassen.

In einer einstündigen Online-Schulung möchten wir Ihnen vermitteln, wie Sie Wertefelder einrichten und diese beim Buchen handhaben. Die Schulung richtet sich in erster Linie an selbstbuchende Unternehmer, aber auch Mitarbeiter von Buchstellen und Steuerberatungskanzleien, die die Erfassung zusätzlicher Informationen als Service für Ihre Mandanten anbieten möchten.

Online-Schulung Wertefelder in ADNOVA finance (kostenlos)
Voraussetzung: Nutzung ADNOVA finance
Termin: Freitag, 19. Januar 2018
Zeit: 11:00 - 12:00

Wir freuen uns auf eine kurze formlose Anmeldung per E-Mail an akademie (at) landdata.de. Fragen zur Schulung beantwortet das LAND-DATA Accountmanagement gerne unter der Tel.-Nr. 04262 304-380.